Textil-Design

Hanna Ast und Maria Dettwiler

Hanna Ast_web

Die Kreationen der profilierten Labels der beiden Schwestern Hanna Ast und Maria Dettwiler ergänzen sich von Haus aus perfekt. Die Mode von Maria Dettwiler besticht durch raffinierte Schnitte, hochwertige Materialien und eine sorgfältige Verarbeitung. Die Seidenschals von Hanna Ast zeichnen sich aus durch grafische Klarheit, starke Kontraste und bunte Akzente.

Kathrin Basler, kashba

Kathrin Basler kashba_web

kashba, das sind nicht alltägliche Kleider und Accessoires
für den fröhlichen Alltag – schlicht und verspielt, weiblich und unglaublich bequem. Typisch für die Kreationen von Kathrin Basler sind die bunten Decornähte und das Spiel mit den verschiedenen Tragmöglichkeiten.

 

Christine Ammann, christina-a

Christian Ammann_web

Christine Ammann, „Textiles und mehr“, entwirft und näht von Hand Unikate und Kleinserien für ihr Label christin-a. In einem zeitlosen und unverwechselbaren Stil, alles überlegt und hinterfragt, der Schnitt, die Naht, der Wurf. Damit sich die Kleider überall tragen lassen – auf der Arbeit, in Deiner Lieblingsbar und in Deiner Freizeit.

Trudie Birri, Textile Kostbarkeiten

Trude Birri_web

Trudie Birri fertigt textile Accessoires, die exklusiv verarbeitet werden. Die Auswahl an aussergewöhnlichen und edlen Stoffen verleiht ihrer Kollektion das besondere Etwas und bei einer grossen Vielfalt spricht aus jedem einzelnen Stück die Freude am Speziellen.

 

Marlis Egger, lismir  

Marlies Egger_web

Der Name Marlis Egger steht für unverwechselbare Strickmode aus hochwertigen Naturmaterialien. Ihre Collection Lismir wird auf der Strickmaschine konfektioniert und sorgfältig von Hand zusammen genäht – jedes Teil ein Unikat! Die Kleider, Hosen und Mäntel faszinieren besonders durch ihre originellen Details.

 

Esther Fabris, fabrix 

Esther Fabrix_web

Mode ist fähig, uns zu verwandeln. Mit dem richtigen Kleidungsstück leben wir auf und gewinnen Sicherheit. Davon ist Esther Fabris überzeugt – und sie lebt diese Überzeugung in ihrer Kollektion fabrix. Der Stil ist zart verspielt, bleibt jedoch schlicht geprägt. Jedes Kleidungsstück entsteht mit viel Aufmerksamkeit und Sorgfalt in ihrem Atelier in Zug.

Erika Mächler, doppelpunkt

EricaMächlerDoppel_web

„Verwöhnen Sie sich mit Ihrem ganz persönlichen Kleid“ empfiehlt Erika Mächler, denn das passende Kleid betont die Persönlichkeit. Alle Kleidungstücke werden unter dem Label erika in ihrem Atelierladen doppelpunkt selbst entworfen und gefertigt, schlicht und mit liebevollen Details – trendig und zeitlos zugleich.

 

Manuela Tatti, Tatti Collection

tatticollection

Manuela Tatti und ihre Tatti Collection zeichnen sich aus durch einen selbstbewussten Stil, der nicht ethnisch ist, weil er keine Grenzen kennt und nicht modisch, weil er nie aus der Mode kommt. Freuen Sie sich auf luftige, farbenfrohe Kleider aus Baumwolle und Leinen, Mäntel und bunte Schals.

Advertisements